Default SSH Server Port ändern

Der standard eingestellte Port bei einem SSH Server ist 22, wie ein kurzer Blick in die sshd_config zeigt:

Wer in Besitz eine Linux Root Server ist, kann aus Sicherheitsgründen diesen auf einen beliebigen Wert über 1023 ändern, zum Beispiel auf seine Postleitzahl. Der Wert muss über 1023 liegen da bis dort die sogenannten „Well […]

Den ganzen Beitrag lesen "Default SSH Server Port ändern" »

0 Kommentar »

TCP-UDP Ports und ihre Dienste

Eine Liste aller Dienste und die dazugeörigen Ports kann man bei jeder Linux Distrobution in der Datei „services“ anschauen oder bei den weiter unten aufgeführten Links besorgen.

Das hier ist nur ein Auszug von der Datei. Die aktuellste Version dieser Datei bekommt man als XML Datei unter The Internet Assigned Numbers Authority (IANA) und […]

Den ganzen Beitrag lesen "TCP-UDP Ports und ihre Dienste" »

1 Kommentar »

Gnome Lautstärkeregler 100% – denoch zu leise

Problem: Lautstärkeregler unter Gnome Desktop sind auf 100 eingestellt, dennoch ist die Lautstärke etwas zu leise im Verlgiech z.B. mit der Windows Lautstärke. Aufruf des Lautstärkeregler unter Gnome Desktop: System -> Einstellungen -> Klang Die Lösung: Auf der Kommandozeile den Befehl „alsamixer“ ausführen und mittels Cursortasten die restlichen Regler aufdrehen. Aber keine Angst wegen der […]

Den ganzen Beitrag lesen "Gnome Lautstärkeregler 100% – denoch zu leise" »

0 Kommentar »

OpenDNS u. DNSOmatic update via Curl

Mittels Curl kann man seine dynamische IP Addresse bei OpdenDNS und DNSomatic update. Dazu brauch man nicht irgendwelche speziellen Programme vom Hersteller. Curl installieren:

Nach der Installation von Curl kann man OpenDNS bzw. DNSOmatic updaten ohne auf die Webseite oder die Hertsllerprogramme laufen zulassen. Für OpenDNS:

Der „-m“ Parameter gibt das Connection Timeout […]

Den ganzen Beitrag lesen "OpenDNS u. DNSOmatic update via Curl" »

0 Kommentar »

SMTP Commands

SMTP Commandos mit dazugehörigens Referenz RFC’s gibt es hier. Da es eine recht lange Tabelle ist kommt sie auf der der nächsten Seite.

Den ganzen Beitrag lesen "SMTP Commands" »

0 Kommentar »

SMTP Status / reply Codes

Liste der SMTP Status bzw. reply Codes die der SMTP Server zurückschickt, falls etwas schief läuft – z.b. 250 was soviel wie alles O.K. bedeutet. Im RFC 2821 werden die einfachen Spezifikationen vom SMTP erklärt inkl. der Codes. In den beiden RFC 1893 und RFC 2034 werden die erweiterten Status Codes erklärt.

Den ganzen Beitrag lesen "SMTP Status / reply Codes" »

0 Kommentar »

cc: error trying to exec ‚cc1plus‘: execvp

Beim installieren eines Perl Packets mittels cpan unter Debian 5.0 Lenny bekam ich den im Titel genannten Fehler: cc: error trying to exec ‘cc1plus’: execvp … Falls jemand diesen Fehler mal bekommt und auf die schnelle nicht weiter weiß hier die Lösung:

oder

Dadurch wird der GNU C++ Compiler installiert. Danach konnte ich […]

Den ganzen Beitrag lesen "cc: error trying to exec ‚cc1plus‘: execvp" »

0 Kommentar »

wget und robots.txt

Per Default Einstellung folgt wget der robots.txt. Sprich er lädt diese runter und schaut nach ob er z.b. eine bestimmte Datei runterladen darf oder nicht. Wenn nun z.b. in der robots.txt drinsteht das kein Robot etwas runterladen darf:

Wenn man nun wget im Debug Modus startet

kommt etwa eine solche Meldung

Wenn […]

Den ganzen Beitrag lesen "wget und robots.txt" »

1 Kommentar »

KMZ Dateien und Google Maps

Wer eigene KMZ Dateien erstellt, z.b. durch ein GPS Logger und diese seinen Freunden oder Bekannten oder wen auch immer zur Verfügung stellen möchte, schickt diesen einfach die Datei und sie wird in Google Earth geöffnet. Was aber nun wenn der besagte kein Google Earth hat weil die Bandbreite recht klein ist, es nicht installieren […]

Den ganzen Beitrag lesen "KMZ Dateien und Google Maps" »

0 Kommentar »

Windows Zeitsynchronisation

Unter Windows XP kann man einen Zeitserver eintragen der die Rechnerzeit automatisch aktualisiert  standard 1 mal in der Woche). Man kann nun entweder den Windows Zeitgeber benutzten (auf 2 verschiedene Arten) oder sogar einen richtigen NTP Client für Windows installieren der noch genauer ist. Der Windows Zeitdienst arbeitet mittels SNTP = Simple Network Time Protocol […]

Den ganzen Beitrag lesen "Windows Zeitsynchronisation" »

0 Kommentar »