Ich hasse meinen Job

Falls Du heute mal wieder einen dieser „Ich hasse meinen Job“ Tage hast versuch es dochmal damit:

Nach Feierabend geh in einen Apotheke Deiner Wahl. Dort suchst Du nach den Fieberthermometer bzw. lass Dich beraten. Gesucht wird ein Rektalthermometer der Firma „Johnson & Johnson“. Es muss auf jeden fall dieser Hersteller sein.

Wenn Du zu Hause angekommen bist, schließe Deine Türen ab, zieh den Stecker von Telefon, schalte Dein Handy aus, Türklingel abstellen und alle anderen Sachen die Dich stören könnten. Ziehe DIr bequeme Kleidung an und mach es Dir in Deinem Bett oder auf der Kautsch richtig gemütlich.

Jetzt öffne die Packung un nehme das Rektalthermometer aus der Verpackung. Lege es vorsichtig neben Dir auf das Bett oder Tisch vor der Kautsch, so dass es nicht beschädigt wird.

Hol nun die Packungbeilage aus der Verpackung und lese sie dir durch. Du wirst auf folgenden Satz stoßen:
Jedes Rektalthermometer der Marke Johnson & Johnson ist persönlich getestet.

Nun schließe deine Augen und spreche diesen Satz fünf mal laut vor dir her:
Ich bin froh nicht in der Qualitätskontrolle bei der Firma Johnson & Johnson zu arbeiten!!

Es gibt immer irgendwo jemanden mit einem schlechteren Job 😉

Eine Reaktion zu “Ich hasse meinen Job”

  1. Posted by Joachim am 11 Jan 2013 um 23:44

    Lieber Andreas!

    Diese Art von Humor mag ich!

    Joachim

Einen Kommentar schreiben