schlechtlangweiligOKgutsehr gut (No Ratings Yet)
Loading...

Quietschende Bremse

Nach ca. 2000km hat die Vorderradbremse meiner Daytona 675 beim bremsen angefangen zu quietschend. Erst dachte ich die Belege sind vielleicht verglast, da ich doch in letzter Zeit recht sanft gebremst habe. Abhilfe schaft da ja normalerweise ein Paar mal kräftig Bremsen.
Gesagt getan.
Ab auf die Daytona 675, warmgefahren und dann auch bei etwas höherer Geschwindigkeit kräftig zupacken lassen.
Naja nach 500km kam das quietschen der Bremse wieder.
Jetzt habe ich die Bremsscheibe kräftig gereining und auch die Beläge runtergenommen.
Was sehe ich da ?
Auf den Druckplatten der Beläge war weder Kupferpaste noch anderes Mittel gegen quietschende Bremsen.
Wieder alles angeschraubt und gleich eine Probefahrt.
Und ? Siehe da alles i.O.
Nun ist die Bremse der Daytona 675 wieder schön ruhig.

Hier noch die Drehmomente für die einzellenen Schrauben:
Befestigungsbolzen Bremsbeläge: 19 Nm
Bremzangenbolzen: 35 Nm
Entlüftungsschraube ~ 6Nm

Einen Kommentar schreiben