Gnome Lautstärkeregler 100% – denoch zu leise

Problem: Lautstärkeregler unter Gnome Desktop sind auf 100 eingestellt, dennoch ist die Lautstärke etwas zu leise im Verlgiech z.B. mit der Windows Lautstärke. Aufruf des Lautstärkeregler unter Gnome Desktop: System -> Einstellungen -> Klang Die Lösung: Auf der Kommandozeile den Befehl „alsamixer“ ausführen und mittels Cursortasten die restlichen Regler aufdrehen. Aber keine Angst wegen der […]

Den ganzen Beitrag lesen "Gnome Lautstärkeregler 100% – denoch zu leise" »

0 Kommentar »

OpenDNS u. DNSOmatic update via Curl

Mittels Curl kann man seine dynamische IP Addresse bei OpdenDNS und DNSomatic update. Dazu brauch man nicht irgendwelche speziellen Programme vom Hersteller. Curl installieren:

Nach der Installation von Curl kann man OpenDNS bzw. DNSOmatic updaten ohne auf die Webseite oder die Hertsllerprogramme laufen zulassen. Für OpenDNS:

Der „-m“ Parameter gibt das Connection Timeout […]

Den ganzen Beitrag lesen "OpenDNS u. DNSOmatic update via Curl" »

0 Kommentar »

cc: error trying to exec ‚cc1plus‘: execvp

Beim installieren eines Perl Packets mittels cpan unter Debian 5.0 Lenny bekam ich den im Titel genannten Fehler: cc: error trying to exec ‘cc1plus’: execvp … Falls jemand diesen Fehler mal bekommt und auf die schnelle nicht weiter weiß hier die Lösung:

oder

Dadurch wird der GNU C++ Compiler installiert. Danach konnte ich […]

Den ganzen Beitrag lesen "cc: error trying to exec ‚cc1plus‘: execvp" »

0 Kommentar »

Aktivieren des Frambuffers Linux Konsole

Wenn man den Framebuffer für die Linux Konsole aktiviert kann man die Auflösung für die Konsole erhöhen damit man z.B. nicht mit 640×480 Pixel auf einem 19 Zoll Monitor arbeiten muss, denn dann sind Buchstaben schon recht groß. Standartmäßig werden die nötigen Kernelmodule unter Ubuntu aus Sicherheitstechnischen & Kompatibilitätsgründen deaktiviert so wenn man im Bootmenu […]

Den ganzen Beitrag lesen "Aktivieren des Frambuffers Linux Konsole" »

0 Kommentar »