schlechtlangweiligOKgutsehr gut (1 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

WordPress gzip Kompression ohne Funktion

Nach einschalten der Funktion „WordPress soll Beiträge komprimieren (gzip), falls Browser danach fragen.“, welche unter „Einstellungen > Lesen“ (WordPress 2.31) zu finden ist, habe ich mittels dieser Seite ausprobiert ob die gzip Funktion nun eingeschaltet ist. Das Ergebniss war leider das gleiche wie mit ohne der gzip Funktion. Nach kurzer Suche im Internet bin ich auf folgenden Post gestoßen. Dieser ist zwar vom 03-10-2006 und geht von einer anderen Fehlermeldung aus, aber ausprobieren kann ja nicht schaden.

Um nun gzip zu funktion zum laufen zu bekommen muss man einfach nur folgenden Code in seine .htaccess schreiben:

oder diesen Code:

in dei index.php schreiben.

Der Code für die .htaccess funktioniert auf jedenfall, zum Code für die index.php kann ich leider nix sagen, da ich das nicht ausprobiert habe.
gzip ist Browser abhänging. Die gängisten Browser wie Firefox und IE unterstützen gzip.
Die Ergebnisse könnt Ihr dann im nächsten Abschnitt lesen.

Ohne gzip

Web page compressed?

No

Compression type?

none

Size, Markup (bytes)

44,859

Size, Compressed (bytes)

0

Compression %

0.0

 

What If Scenario Analysis

What if http://www.andreas-puls.de was compressed / gzip encoded?

GZIP Compression Level Size, Compressed (bytes) Compression % Download (seconds)
0 44,859 0.0 ?.??
1 9,488 78.8 ?.??
2 9,334 79.2 ?.??
3 9,241 79.4 ?.??
4 8,753 80.5 ?.??
5 8,605 80.8 ?.??
6 8,570 80.9 ?.??
7 8,568 80.9 ?.??
8 8,558 80.9 ?.??
9 8,558 80.9 ?.??

 

Mit gzip

 

Web page compressed?

Yes

Compression type?

gzip

Size, Markup (bytes)

44,784

Size, Compressed (bytes)

8,521

Compression %

81.0

 

Response Headers

content-encoding

gzip

vary

Accept-Encoding

Eine 81%ige kompression wurde nun erreicht. Die Siete ist mittels gzip nun nicht mehr 45kb groß sondern nurn noch 8.5kb

Einen Kommentar schreiben